Trainingsclub

Geschätzte Zeit: Fortlaufend

Schwierigkeit: Intermediate

Kategorien: ,

Trainingsclub

Trainingsclub für ZughundesportlerInnen

Hier findet ihr einen Trainingsplan für euer Eigentraining (ohne Hund) im Laufen, am Bike oder Scooter
 
  • Das Training wird von Sportwissenschaftlerin Mag. Barbara Hinterberger, MSc zusammengestellt und speziell auf die Bedürfnisse von Zughundesportlern abgestimmt
  • pro Woche je zwei neue Einheiten für Laufen, Bike und Scooter
  • Im “Kurslehrplan” findet ihr eine kostenlose Beispielwoche (Abschnitt “Intro”)
  • Dauer der meisten Einheiten ist zwischen 45-60min
  • Ihr habt die Wahl, welche und wieviele Einheiten davon ihr pro Woche absolvieren wollt
  • Ihr habt die Wahl aus 3 Standard Krafttrainingsprogrammen + kurzzeitig verfügbaren “Special Workouts”
  • Zusätzlich gibt es regelmäßige Hintergrundinformationen zu eurem Training, Regeneration, Ernährung, Technik, und vieles mehr

 

 

Der Kurs steht euch als monatliches Abo zur Verfügung, wobei ihr zwischen einer fixen Laufzeit von 3, 6 oder 12 Monaten wählen könnt. Das Abo wird nicht automatisch verlängert, es gibt keine versteckten Kosten!

Kosten für 3 Monate: 117€, 39€/Monat

Kosten für 6 Monate: 210€, 35€/Monat

Kosten für 12 Monate: 348€, 29€/Monat

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

Was beinhält der Kurs?

Wöchentlich stelle ich dir 6 neue Trainingseinheiten zur Verfügung. Je zwei für Laufen, Biken und Scootern.

Es stehen immer mindestens drei “Standard” Krafttrainingsprogramme zur Verfügung.

Zusätzlich gibt es wechselnde Spezialprogramme und Infovideos mit sportwissenschafltichem Hintergrundwissen.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet die sinnvoll und effektiv ihre Zeit in Eigentraining investieren wollen. Laufanfänger sollten bereits ca. 5km durchgehend locker laufen können.

Die Trainings sind in ihrer Schwierigkeit anpassbar um besser zu dir und deinem Fitnesszustand zu passen – hierbei helfe ich dir gerne weiter, schreib mir einfach ein Mail an barbara@trailsports.at wenn du dir nicht sicher bist!

 

Was passiert, wenn ich nicht alle Trainings schaffe?

Wieviele der pro Woche vorgeschlagenen Trainings du absolvierst, ist ganz dir überlassen.

Bist du Läufer? Dann solltest du dir als Ziel nehmen, die beiden Lauftrainings sowie ein Krafttraining pro Woche zu machen. Wenn du dann noch Zeit übrig hast, kannst du eines der Rad oder Scootertrainings zusätzlich machen.

Welche Ausrüstung brauche ich für die Trainings?

Laufschuhe, bequeme Kleidung und eine (Sport-)Uhr sowie eine Möglichkeit um Entfernungen zu messen, für das Intervalltraining (eine Sportuhr oder Handy-App z.B.). Je nach Sportart außerdem ein funktionstüchtiges Mountainbike oder einen Scooter.

Für das Krafttraining: Ein paar Gewichte (Wasserflaschen, Kurzhanteln, Kettlebell,… ) und “Resistance Bands” in verschiedenen Stärken.

 

Wann kann ich mit dem Training starten?

Du kannst jederzeit in den Trainingsclub einsteigen. Jeden Sonntag wir das Programm für die darauf folgende Woche veröffentlicht. Dieses steht dir dann jeweils bis zum nächsten Sonntag zur Verfügung.

Die drei “Standard” Krafttrainingsprogramme stehen dir dauerhaft zur Verfügung, ebenso wie alle relevanten Hintergrundinfos.

 

Wie kann ich Teil der Community werden?

Sich gegenseitig zu motivieren und zu unterstützen ist ein wichtiger Teil eines gelungenen “Trainingclubs”. Bleib mit uns auf Facebook und Instagram in Verbindung: Dafür gibt es die FB Gruppe “Trailsports Community”, sowie die Möglichkeit der Instagram Stories: Markiert die @canicross_academy und eure Freunde und wir teilen eure Beiträge in unseren Stories.